generalistische Pflegeausbildung

Wechsel in der Schulleitung

Veröffentlicht am: 20. August 2019

Wechsel der Schulleitung
v.l. Dr. Kerstin Lund und Melanie Silbermann

Mit Beginn des neuen Schuljahres 2019/2020 wechselt die Berufsfachschule Altenpflege (BFS) in Osterholz-Scharmbeck ihre Schulleitung: Bereichsleiterin Melanie Silbermann, bisher Schulleiterin unserer beiden Schulstandorte in Niedersachsen, übergab den „Leitungs-Stab“ für Osterholz-Scharmbeck nach dreijähriger Tätigkeit dort an Dr. Kerstin Lund, bislang stellvertretende Schulleiterin. „Beweggrund der Veränderung“, so Melanie Silbermann, „ist unser Bestreben, den Entwicklungsmöglichkeiten der Schulstandorte mit einer jeweils eigenständigen Schulleitung im Sinne des Niedersächsischen Schulgesetzes (NSchG) noch besser gerecht werden zu können. Insbesondere mit Blick auf die im kommenden Jahr startende, generalistische Pflegeausbildung können wir so den Veränderungen in der Schülerschaft und den regionalen Bedarfen unserer Kooperationspartner im Landkreis noch besser entsprechen.“ Dr. Kerstin Lund freut sich auf die gewachsene Aufgabe und Verantwortung, die ihr gemeinsam mit dem Lehrkräfteteam den notwendigen Gestaltungsspielraum gibt, um die Berufsfachschule in die neue Ära der „Generalistik“ zu führen. „Eine meiner ersten Aufgaben wird es sein die Festaktivitäten für das 30-jährige Schuljubiläum am 20. September zu organisieren“.

Melanie Silbermann, die gerade zum 12. August mit ihrem Schulstandort von Langwedel nach Achim gezogen ist, wird weiterhin als Bereichsleiterin Niedersachsen für beide Standorte verantwortlich sein. „ Wir freuen uns sehr, dass wir so unsere gute und kollegiale Zusammenarbeit fortsetzen können“, berichten beide.