generalistische Pflegeausbildung

Start der familienkompatiblen Altenpflegeausbildung

Veröffentlicht am: 15. Mai 2017

Gemeinsam mit einer Klasse engagierter Auszubildender startete die Altenpflegeschule Bremen am 15. Mai 2017 durch. Und zwar mit einem klar definierten Ziel: die staatliche Anerkennung als Altenpflegerin oder Altenpfleger. Erreicht in Teilzeit und zu familienfreundlichen Ausbildungszeiten.

Blick auf Ausbildungszeiten in der Teilzeit-Ausbildung

„Es ist uns ein großes Anliegen, diese Ausbildung auf den Weg zu bringen und so all jenen einen Ausbildungsgang anbieten zu können, die familiär eingebunden und/oder als Teilzeitkräfte tätig sind“, betont Dorothee Dolkemeyer, Schulleiterin der Altenpflegeschule Bremen.

Die Strukturen für diese Ausbildung wurden nun geschaffen. Die Ausbildungszeiten von 8:30 Uhr bis 14:00 Uhr bieten Eltern die Chance, mit den Kindern gemeinsam in den Tag zu starten. Und am Nachmittag für sie da zu sein.

Hoch motivierte Auszubildende

Teilzeitkräfte bekommen mit dieser Ausbildung die Chance, ihre praktischen Kenntnisse mit theoretischem Wissen aus der Pflegewissenschaft zu untermauern.

„Das ist ein wichtiger Punkt, um langfristig dran zu bleiben. Denn natürlich erfordert es eine große Motivation, die Ausbildung neben all den anderen Verpflichtungen zu absolvieren. Wir freuen uns, diese engagierten Frauen und Männer bei uns begrüßen zu können“, freut sich Dorothee Dolkemeyer.

Theorie und Praxis Hand in Hand

Ein häufiger Wechsel zwischen Theorieunterricht und Praxiseinheiten unterstützt den praktischen Bezug dieser Ausbildung. Das theoretisch Erlernte kann direkt einfließen in die Arbeit mit den Menschen.
Die Auszubildenden dieser Teilzeit-Ausbildung erhalten entweder eine Ausbildungsvergütung oder eine Förderung durch das WeGebAU-Programm der Agentur für Arbeit. Beide Finanzierungsformen sind möglich

Interesse? Einige Last-Minute-Plätze frei

Sie interessieren sich für diese Altenpflegeausbildung? Ein späterer Einstieg in die familienfreundliche Ausbildung ist noch möglich bis zum 23. Juni 2017. Alle Informationen und Details finden Sie hier: Altenpflegeausbildung Bremen – Teilzeit

Gern informieren wir Sie auch persönlich. Rufen Sie uns einfach an unter der Telefonnummer 0421 39001-53. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

 

Copyright © Mai 2017 ibs Institut für Berufs- und Sozialpädagogik e.V. Verfasserinnen: D. Dolkemeyer und P. Dehmel