generalistische Pflegeausbildung

Neue Wege in der Gewinnung von Azubis

Veröffentlicht am: 7. Januar 2015

Ist Ihre Einrichtung schon dabei…? Fakt ist: Viele Jugendliche entscheiden sich auf Grund positiver Erfahrungen in einem Praktikum für einen bestimmten Ausbildungsberuf.

Umso wichtiger für Pflegeeinrichtungen, diesen wichtigen Moment der Gewinnung junger Menschen für den Beruf nicht zu verpassen. Jugendliche organisieren sich die Betriebspraktika während der Schulzeit in der Regel selbst. Für potentielle Arbeitgeber ist es im Alltag oft schwierig, mit dem eigenen Angebot an Praxisplätzen ohne großen Aufwand zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Das ibs hat sich deswegen dazu entschieden, auf seiner Website eine besondere Seite dem Thema Praktikums- und Praxisplätze in der Pflege zu widmen.

Auf dieser Seite bieten wir allen interessierten Ausbildungspartnern die Möglichkeit potentiellen Bewerbern Praktikums- und Praxisplätze anzubieten und ihre Einrichtung vorzustellen. Seit dem Start Mitte 2014 erfreut sich die Partnerseite des ibs hoher Klickraten. Wer sich für eine Altenpflegeausbildung interessiert, hat hier einen guten Überblick über die freien Praktikums- und Ausbildungsplätze in Bremen und der Region. Während eines Praktikums haben Jugendliche die Chance, einen ganz persönlichen Einblick in die Arbeitswelt zu bekommen und so ein eigenes, meist erstes und damit praxisnahes Bild vom beruflichen Alltag und vom (Ausbildungs-)Beruf zu gewinnen.

Vorstellungen können überprüft und mit eigenen Fähigkeiten und Interessen abgeglichen werden. Innerhalb des Praktikums kann der Betrieb beurteilen, ob der Praktikant dem betrieblichen Anforderungsprofil entspricht: Persönlichkeit, Einsatzbereitschaft oder praktische Fertigkeiten können besser eingeschätzt werden. Auch die Wahrscheinlichkeit eines Ausbildungsabbruchs ist geringer, wenn der Betrieb und der Auszubildende sich vor Beginn der Berufsausbildung durch ein Praktikum kennen gelernt haben. Für den Betrieb ist die Ansprache und Auswahl potenzieller Auszubildender in der Regel mit Aufwand, Zeit und Kosten verbunden.

Gerne geben wir Ihnen als Kooperationspartner des ibs daher die Möglichkeit, Ihr Angebot an Praxisplätzen über unsere Website zu veröffentlichen. Nutzen Sie dazu unseren Vordruck rechts oben neben dem Artikel. Unsere Partnerseite finden Sie hier.

Copyright © März 2015 ibs Institut für Berufs- und Sozialpädagogik e.V. Verfasserinnen: A. Lent/ M. Witte