generalistische Pflegeausbildung

19 SchülerInnen feierten am 31.07.2020 ihren erfolgreichen Abschluss

Veröffentlicht am: 5. August 2020

Trotz der erschwerten Rahmenbedingungen durch Covid-19 im Vorfeld meisterten alle Schülerinnern und Schüler der Klasse die praktischen, schriftlichen und mündlichen Examensprüfungen.

Auch in diesem Jahr war es, trotz der anhaltenden Corona Bedingungen, möglich die frisch ausgebildeten Altenpflegerinnen und Altenpfleger der ibs Berufsfachschule Altenpflege in Osterholz-Scharmbeck gebührend zu feiern. Am Stadtpark in Osterholz-Scharmbeck kam die Klasse unter Berücksichtigung der Corona Bestimmungen zusammen. Die Ende Juli bestandene Prüfung wurde gefeiert und das Abschlusszeugnis und eine Sonnenblume entgegengenommen.
Dr. Kerstin Lund, Schulleitung der ibs Berufsfachschule Altenpflege in Osterholz-Scharmbeck erwähnte in ihrer Rede, wie großartig der Zusammenhalt aller Beteiligten in den unvorhersehbaren Zeiten von Corona war. „Es war für die Schüler sehr anstrengend. Die Flexibilität, die Unterstützung untereinander und auch der Zusammenhalt bei der teilweisen Umstellung des Unterrichts auf Onlineunterricht wurde von fast allen Schülerinnen und Schülern sehr gut angenommen und umgesetzt“, so Lund.

„Die Prüfungsvorbereitung konnte größtenteils wieder durch geteilte Klassen in den Klassenräumen stattfinden. Deshalb sind wir sehr stolz und zufrieden, dass wir allen Schülerinnen und Schülern heute das Abschlusszeugnis übergeben können und wünschen allen einen erfolgreichen Start in den Job“, so Daniela-Kania-Müller, Lehrkraft und Prüferin im Examen.