Bildung. Perspektive. Zukunft.

Arbeitsfelder

Das Sozial- und Gesundheitswesen eröffnet Interessenten vielfältige Möglichkeiten. Wir qualifizieren

  • Jugendliche und Erwachsene, die sich für eine fundierte Ausbildung in einem Pflegeberuf entschieden haben,
  • Personen, die an unserer Privaten Fachschule für Sozialpädagogik eine Erzieherausbildung absolvieren wollen,
  • berufstätige Personen, die durch berufsbegleitende Weiterbildung ihre Wettbewerbsfähigkeit sichern oder verbessern wollen,
  • im Pflegebereich tätige Personen, die Leitungsfunktionen anstreben oder spezifische Fachaufgaben übernehmen wollen oder
  • Menschen ohne Arbeitsplatz, die wieder Anschluss an veränderte berufliche Anforderungen finden wollen.