Ihre Bildung. Ihre Perspektive. Ihre Zukunft.

Die Bausteine unserer Lernkultur

Sie wollen Ihre persönliche und berufliche Perspektive erweitern. Sie definieren neue Ziele. Wir helfen Ihnen, dort anzukommen. Das Ganze ist ein Prozess.

Lernen heißt wachsen

In diesem Prozess ist vieles anders als gewohnt. Wir sehen uns weniger in der Rolle des Lehrers als vielmehr in der Rolle des Lernbegleiters und Moderators. Wir leiten Sie an, Initiative zu ergreifen und eigene Kompetenzen selbst zu entwickeln. Auch Ihre „klassische“ Rolle als Schüler ist anders als gewohnt. Von Anfang an haben Sie Eigenverantwortung und sollen Ihr Lernen selbst steuern. Wir begleiten Sie dabei. Indem wir Ihre individuelle „Geschichte“ nachfragen und persönliche Potenziale wecken.

Sie sind unser Partner beim gemeinsamen Projekt Ihrer Aus- oder Weiterbildung.  Wir begegnen uns auf Augenhöhe.

So wächst Ihre neue Kompetenz im Rahmen neu gebildeten Selbstbewusstseins. Ihr Können wächst und Ihre Chancen wachsen: Lernen heißt wachsen.

Kleine Gruppen, große Erfolge

Dem Prinzip individueller Lernentwicklung entspricht es, dass wir die Arbeit in Kleingruppen organisieren und die Bildung von Lernpartnerschaften/Tandems (Binnendifferenzierung) präferieren. Das Lernen in vielfältigen Lernsettings knüpft an vorgefundene Kompetenzen an und entwickelt diese weiter.

Dabei setzen wir die neuen Informations- und Kommunikationstechnologien wie zum Beispiel Activboards ein und nutzen aktivierende Unterrichtsmethoden wie Lernwerkstätten, Projekte und Stationenlernen.