generalistische Pflegeausbildung

ibs Newsletter

Guten Tag!

…auch der schönste Sommer geht einmal zu Ende… und der Herbst beginnt…

ibs neue Seminare im Herbst 2018

…kein Grund Trübsal zu blasen, denn Herbstzeit ist Weiterbildungszeit.

Gemütlich im Trockenen und sitzen, interessante Menschen treffen, was Neues lernen und dabei noch viel für den Beruf mitnehmen. Das sind doch herrliche Aussichten. Kommen Sie zu uns, auch in diesem Herbst warten viele spannende Themen, Fachtage und Weiterbildungen auf Sie.

Fachtage

ibs Newsticker box

29. August 2018„Auf dem Weg zur Magneteinrichtung – Warum Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gern bei uns arbeiten?
Dr. Heiner Friesacher
geht mit Ihnen auf Spurensuche: Was zeichnet gute Unternehmen und gute Einrichtungen aus? Warum haben manche Einrichtungen Wartelisten und können sich die Besten aussuchen? Welche Kriterien sind entscheidend dafür, dass Mitarbeiter in diese Einrichtungen kommen und dauerhaft bleiben möchten?
>>> mehr Informationen

ibs Newsticker box

27. September 2018 „Ausbildungsplanung und Lernzielentwicklung für die Praxisanleitung“ Verpflichtende Weiterbildung für Praxisanleitungen in Bremen
Sie entwickeln an diesem Fachtag mit Andreas Baumeister konkrete Schritte für die Ausbildungsplanung und Lernzielentwicklung bezogen auf Ihre Einrichtung und Ihren Tätigkeitsbereich. Sie bringen Ihre praktischen Erfahrungen ein. Lebendige Praxisbeispiele garantieren den Bezug zu Ihrer Anleitungstätigkeit in der Praxis.
>>> mehr Informationen

ibs Newsticker box

24. Oktober 2018 „Dienstplanung als Personalmagnet – verlässlich, attraktiv und flexibel“
Claus Appasamy weiß, mit den klassischen Diensten gelingt es immer weniger, die Mitarbeiter/innen zu begeistern. Häufiges Einspringen und viele Überstunden führen leicht zu einer „inneren“ Kündigung. In diesem Workshop werden die Möglichkeiten einer verlässlichen und attraktiven Dienstplangestaltung vorgestellt und in praktischen Übungen erprobt. >>> mehr Informationen

Fach- und Führungsweiterbildungen
ibs Akademie Führungsweiterbildung

ibs Newsticker box

15. Oktober 2018 „Fachweiterbildung Komplementäre Pflege“ in Bremen staatlich anerkannt
Mit den fünf Elemente der klassischen Naturheilkunde (nach Sebastian Kneipp) lässt sich in der Pflege von Menschen mit chronischen Erkrankungen, Schmerzen, Traumata, Suchterkrankungen und Wahrnehmungsstörungen viel bewirken. Pflege profitiert von Naturheilverfahren, denn individuell und professionell eingesetzte naturheilkundliche Anwendungen steigern die Lebensqualität der Patienten.
Erfahren Sie mehr über den zweiten Durchgang dieser deutschlandweit einmaligen Weiterbildung.

ibs Newsticker box
31. Oktober 2018 Weiterbildung zur Praxisanleitung
„Anleitung und Beratung“
(Abendform)ibs Akademie Bremen
22. Oktober 2018 Weiterbildung zur Praxisanleitung „Anleitung und Beratung“ (Theoriewochen)
200 Stunden
Durchdachte und sorgfältige Anleitung und Einarbeitung erhöhen die Identifikation und Bindung von neuen Mitarbeiterinnen und Auszubildenden von Anfang an. Darum ist in Bremen diese Weiterbildung als ein Modul der Leitungsweiterbildung zur PDL anerkannt…
>>> mehr Informationen

ibs Newsticker box

31. Oktober 2018 „Leitende Fachkraft in der Pflege nach SGB XI WBL“
(470 Stunden Abendform)
05. November 2018„Leitende Fachkraft in der Pflege nach SGB XI WBL“
(470 Stunden Theoriewochen)
>>> mehr Informationen

ibs Newsticker box

05. November 2018„Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege – PDL“
(760 Stunden)
Kann man Leitung erlernen? Wir meinen ja! Unsere staatlich anerkannte Weiterbildung bereitet Sie berufsbegleitend auf die eigenverantwortliche Pflegeleitung einer ambulanten und stationären Pflegeeinrichtung vor. Sie erlangen Hintergrundwissen und Sicherheit in den Kernthemen von Leitung. Die Fachweiterbildung besteht aus fünf Modulen, die jeweils auch separat gebucht werden können….
>>> mehr Informationen

ibs Newsticker box

16. November 2018Fachweiterbildung A(mbulante)
P(sychiatrische) P(flege)

(200 Stunden)
Ambulante psychiatrische Pflege bedeutet Arbeiten am Lebensort der Patienten. Dies erfordert ein hohes Maß an Autonomie, Sicherheit und Kompetenz. Das Aufgabenspektrum der ambulanten psychiatrischen Pflege ist weit und stellt hohe Anforderungen an die Pflegekräfte….
>>> mehr Informationen

Zu guter Letzt eine Information für alle Betreuungskräfte in Langwedel und Osterholz-Scharmbeck Jährliche Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte gemäß §§ 43b, 53c (vormals 87b) SGB XI

ibs Betreuung Altenpflege
15. und 16. August 2018 Betreuungsangebote für Bewohnerinnen mit Apoplex mehr
07. und 08. November 2018 Betreuungsangebote für Bewohnerinnen mit Demenz mehr

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpartnerinnen direkt:

Elisabeth Lanwer-Eilers

Elisabeth Lanwer-Eilers
Bereichsleiterin ibs Akademie
Telefon: 0421 39001-20
E-Mail: e.lanwer@ibs-bremen.de

Jutta Riedel

Jutta Riedel
Sekretariat ibs Akademie
Telefon: 0421 39001-54
E-Mail: j.riedel@ibs-bremen.de

Den Erfolg dieses Newstickers messen wir mit Google Analytics. Lesen Sie dazu unsere Datenschutzrichtlinien.
Impressum: ibs Institut für Berufs- und Sozialpädagogik gGmbH, An der Silberpräge 5 28309 Bremen, Tel.: 0421-39001-0, E-Mail: info@ibs-bremen.de, Geschäftsführer: Gudrun Schemel, Richard Ammer, Handelsregister: HRB 33300 HB, Steuernr. 460/146/06937


ibs bei youtube

ibs bei facebook