generalistische Pflegeausbildung

Vom Kollegen zur Leitung

Ein Seminar für Führungskräfte in der Pflege

Zugangsvoraussetzungen/ Zielgruppe:

Keine

Kursbeschreibung:

Ein interner Aufstieg innerhalb der eigenen Einrichtung, z.B. zur Pflegedienstleitung, ist ein großer Schritt. Die neue Leitungsposition verlangt nicht nur neue fachliche Fähigkeiten, auch auf zwischenmenschlicher Ebene ergeben sich neue Aufgaben und Erfahrungen.

Der interne Aufstieg zur Führungskraft bedeutet auch ein verändertes Verhältnis zu den bisherigen Kolleginnen und Kollegen. Nicht immer verläuft dieser Wechsel reibungslos.
Besonders in der ersten Zeit nach Übernahme der neuen Führungsposition erleben viele Führungskräfte Schwierigkeiten im Umgang mit ihren neuen Mitarbeitern und ehemaligen Kollegen, z.B. mangelnde Akzeptanz als Vorgesetzte, offene oder verdeckte Anfeindungen, fehlende Mitwirkung bei der Umsetzung neuer Strategien und Entscheidungen.

Hinzu kommt dann bei neuen Führungskräften oft noch das Gefühl zwischen den Stühlen von Mitarbeitern und Vorgesetzten zu sitzen. Viele Führungskräfte wollen sich bei ihren Mitarbeitern und ehemaligen Kollegen nicht unbeliebt machen und neigen deshalb dazu Kollegen auch bei unerwünschtem Verhalten gewähren zu lassen.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen, wie Sie als angehende Führungskraft diese und andere Problematiken vermeiden und eine erfolgreiche Übernahme der Führungsrolle schaffen.

Inhalte:

  • Sie nehmen den Wechsel der Rahmenbedingungen war und reflektieren Ihre wechselnde Rolle vom bisherigen Kollegen zur Führungskraft
  • Sie reflektieren Ihre persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten und –notwendigkeiten
  • Sie reflektieren Ihre eigene Führungseinstellung
  • Sie lernen, wie Sie sich in das bestehende Team neu als Führungskraft einfügen
  • Sie erfahren, welche typischen „Fettnäpfchen“ beim Übergang vom Kollegen zum Vorgesetzten auf Sie zukommen können und wie Sie diese vermeiden
  • Sie erfahren, welche Erwartungen ggf. an Sie gestellt werden und wie Sie mit ihnen umgehen
  • Sie lernen, mit welchen Führungsstilen und –instrumenten Sie Ihre Mitarbeiter und Teams führen können
Methoden:

Methodenmix

Abschluss/Ziel:

Die Teilnehmer*innen erhalten nach Teilnahme am Seminar eine Teilnahmebescheinigung der ibs Akademie.

Fortbildungspunkte sammeln

Mit dieser Weiterbildung erwerben Sie 10 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender

registrierung beruflich_pflegender

Gruppengröße:

Max. 15 Teilnehmer*innen


Beginn Ort
21.09.2020 ibs Akademie Bremen

Fakten


Uhrzeit 09:00-14:00 Uhr
Dauer

21.09 – 22.09.2020
2 Tage, insgesamt 12 Stunden

Kosten 395,00 Euro

Ihre ibs-Ansprechpartnerin


Jutta Riedel

Verwaltung

ibs Akademie

Telefon: 0421 39001-54

Weitere Informationen


  Informationen anfordern

Adresse

Rechnungsadresse

* Pflichtfeld