Bildung. Perspektive. Zukunft.

Den Abschluss der spannenden Umschulung beim ibs bildet die staatliche Anerkennung als Altenpflegerin oder Altenpfleger.

Unsere Umschulungen in der Altenpflege

Kursangebote Altenpflegeausbildung in Bremen und Niedersachsen, ohne Schulgeld

Altenpfleger Umschulung: das Besondere der ibs Altenpflegeschulen

  • angenehme Lern-Atmosphäre in den Berufsfachschulen Altenpflege
  • Lernen auf Augenhöhe, Wertschätzung für unsere Altenpflegeschüler
  • enge Kooperation der Schulen mit Praxiseinrichtungen in Bremen und Niedersachsen
  • langjährige Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Altenpflegerinnen und Altenpflegern
  • Vermittlung von Praxisstellen für die Altenpflege-Umschüler
  • Umschulung mit modernen Lernmethoden wie Projektwochen, Lernwerkstätten und der Lernplattform im Internet

Berufliche Perspektiven für Altenpflege-Umschüler

  • beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt
  • 90 % unserer Umschüler finden nach Abschluss der Altenpflegeausbildung einen Arbeitsplatz
  • viele Möglichkeiten zur Fortbildung, Weiterbildung und Aufstiegsqualifizierung

Vielseitige Einsatzfelder in der Altenpflege

Unter anderem:

  • klassische Alten- und Pflegeheime
  • ambulante Hauskrankenpflegedienste und Sozialstationen
  • geriatrische und gerontopsychiatrische Krankenhaus-Abteilungen
  • geriatrisch-rehabilitative Tageskliniken
  • Tages- oder Kurzzeitpflege mit pflegerischer Betreuung
  • Weitere ambulante und teilstationäre Einrichtungen sowie Privathaushalte

Die Umschulung beinhaltet eine gute Mischung aus Theorie, schulischer Praxis und praktischer Ausbildung. Das Besondere bei uns: die 25-jährige Erfahrung in der Umschulung von Altenpflegern, das herzliche und angenehme Klima in unseren Privatschulen und nicht zuletzt: unsere hohe Ausbildungsqualität!

Das Ziel ist klar: zur/zum wirklich guten Altenpfleger/in umschulen!

Die Altenpflege-Umschulungen des ibs sind zertifiziert nach AZAV. Ihr Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit oder Jobcenter kann bei uns eingelöst werden! Mehr dazu: Bildungsgutschein

Sie haben Fragen zur Umschulung und zu Fördermöglichkeiten? Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern!

 

Zurück zur Pflege