Gesundheit und Soziales
ibs Akademie
Handel, Wirtschaft und Handwerk

Förderung von beruflicher Aufstiegsfortbildung

Der berufliche Aufstieg wird finanziell belohnt

Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) - das so genannte Meister-BAföG fördert die berufliche Qualifizierung und den Aufstieg im dualen System der beruflichen Bildung beispielsweise zum/zur Meister/in, Fachwirt/in oder Fachkrankenpfleger/in oder Altenpfleger/in. Es stärkt die Fortbildungsmotivation des Fachkräftenachwuchses und belohnt den erfolgreichen Abschluss.

Gefördert werden Fortbildungen als Voll- oder als Teilzeitmaßnahme

Als Teilnehmer/in an einer Weiterbildung haben Sie grundsätzlich die Möglichkeit, Meister-BAföG zu beantragen, wenn Ihre Weiterbildung auf die staatliche Prüfung vorbereitet. Ebenfalls förderfähig sind Weiterbildungen auf der Grundlage der Richtlinien der Deutschen Krankenhausgesellschaft. Das Meister-BAföG wird altersunabhängig gewährt.

Zuschüsse sowie günstige Fortbildungsdarlehen

  • Für die Prüfungs- und Lehrgangsgebühren von Voll- und Teilzeitmaßnahmen ist ein Maßnahmebeitrag unabhängig vom Einkommen und Vermögen in der Höhe der tatsächlich anfallenden Gebühren (maximal 10.226 €) vorgesehen.
  • Bei Vollzeitmaßnahmen wird eine monatliche Unterstützung zum Lebensunterhalt abhängig von den Einkommens- und Vermögensverhältnissen gewährt.

Die finanziellen Förderungen bestehen jeweils sowohl aus einer Zuschuss- als auch aus einer Darlehenskomponente. Die Zuschüsse müssen nicht zurückgezahlt werden. Die Darlehen sind spezielle vom Staat geförderte zinsgünstige Darlehen, die in Anspruch genommen werden können. Darlehensgeber des Meister-BAföG ist die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zu besonders günstigen Tilgungsbedingungen.

Vergünstigung bei bestandener Abschlussprüfung

Ist die Abschlussprüfung der Aufstiegsfortbildungsmaßnahme bestanden, werden auf Antrag 25% des Restdarlehens für die Lehrgangs- und Prüfungsgebühren erlassen.

Vergünstigung bei anschließender Selbstständigkeit

Wer sich nach Abschluss der Weiterbildung selbstständig macht, dem wird auf Antrag unter bestimmten Bedingungen nochmals ein Großteil des Restdarlehens erlassen.

 

Weitere Informationen:

bmbf cmyk m ohne weiss
www.bmbf.de/de

aufstieg durch bildung bmbf meisterbafoeg
www.meister-bafoeg.info

 

Lassen Sie Ihre Zukunft und Ihre beruflichen Möglichkeiten wachsen
Antrag zur Förderung der Weiterbildung für den beruflichen Aufstieg
Euromünze
Das Meister-BAföG ist altersunabhängig.
eurostueckstapel_leiste
Sparschwein
Keine Angst vor den Kosten einer Weoterbildung
lupe_leiste
Gönnen Sie sich Ihre persönliche Weiterbildung bei der ibs